Holte noch einmal richtig auf

Kaymer und Siem mit super Auftakt in Dubai

Dubai (SID) – Deutschlands Golfstar Martin Kaymer und der Ratinger Marcel Siem sind mit starken Auftaktrunden in die Dubai Desert Classic gestartet. Während der Weltranglisten-Vierte Kaymer auf dem Par-72-Kurs mit sechs Birdies sowie einem Eagle sechs Schläge unter dem Platzstandard blieb und den ersten Tag auf dem geteilten vierten Rang beendete, verpasste Siem mit einer 65er-Runde seine persönliche Bestleistung nur um zwei Schläge.

Der 31-Jährige spielte acht Birdies und kam mit sieben Schläge unter Par als geteilter Zweiter ins Klubhaus. Besser als Siem machte es nur der Spanier Rafael Cabrera Bello. Der 119. der Welt blieb mit einer 63 sogar neun Schläge unter Par.

Der Weltranglisten-Zweite Rory McIlroy aus Nordirland wurde mit 66 Schlägen wie Kaymer und fünf weitere Spieler geteilter Zweiter. Der Weltranglisten-Dritte Lee Westwood (England) musste sich mit einer 69 und dem geteilten 20. Rang zufrieden geben.