Martin Kaymer (r.) und  Lee Westwood

Kaymer und Westwood gemeinsam unterwegs

Köln (SID) – Der deutsche Golfprofi und Weltranglisten-Erste Martin Kaymer (Mettmann) wird beim prestigeträchtigen US-Masters in Augusta ab Donnerstag in den ersten beiden Runden gemeinsam mit dem Zweiten der Welt, dem Engländer Lee Westwood, abschlagen. Das gab die Turnierleitung am Dienstag bekannt. Dritter im Bunde ist der US-Amerikaner Matt Kuchar. Das Trio startet am Donnerstag um 10.19 Uhr in das erste Major-Turnier des Jahres.

Länger gedulden muss sich Titelverteidiger Phil Mickelson. Der 40-Jährige, der am vergangenen Sonntag die Masters-Generalprobe in Houston gewann, startet um 13.48 Uhr Orstzeit gemeinsam mit dem Australier Geoff Ogilvy und dem Amateur Peter Uihlein (USA).