dreamliner_wedge_untersicht_s_dkl.jpg

Keine Angst vorm Bunker

Liegt der Ball im Bunker hilft nur eines: Sauber durch den Sand unter den Ball kommen und kontrolliert hoch herausspielen. Hier stoßen viele Wedges an ihre physikalischen Grenzen. DREAMLINER präsentiert mit der RampLine-Sohlenkonstruktion mit Bounce-Control-Technology die innovative Lösung für einfacheres Bunkerspiel. Eine in die Sohle eingelassene Aussparung lässt den Schläger leichter in den Sand eintauchen und befördert ihn anschließend durch die eingebaute Rampe mit Bounce-Effekt wieder heraus.

Rein in den Sand und hoch wieder heraus 

Mit den neuen RampLine Wedges ist der deutschen Innovationsschmiede DREAMLINER GOLF erneut ein handwerkliches Meisterstück gelungen. Die gewölbte Aussparung (RampLine) in der Sohle des Schlägerkopfes und die schmale Kante des Wedge-Faces ermöglichen ein schnelleres, geradezu spielerisches Eintauchen in den Sand. Dadurch kommt der Spieler sauber unter den Ball. Damit sich der Schläger nicht im Sand eingräbt und den Ball mit ausreichend Energie aus dem Bunker befördert, komprimiert die RampLine den Sand unter dem Schläger und erzeugt so den nötigen Bounce. Der Bounce entsteht durch die gewölbte Rampenform der RampLine und katapuliert den Ball in einer steilen Flugkurve aus dem Sand. 

Die neue Technologie bringt gerade für Golfer hoher und mittlerer Handicap-Klassen deutlich spürbare Vorteile mit sich. Durch die RampLine Wedges wird ein harmonisches und effektives Durchschwingen durch den Sand unterstützt. Der Golfer erhält ein angenehmes Feedback an die Handgelenke und gewinnt somit eine besser Längenkontrolle. Ein dauerhaft effektiveres Kurzspiel und ein besserer Score sind die Folgen. 

RampLine auch mit Pitching und Lob Wedge erhältlich 

Die RampLine-Konstruktion funktioniert nicht nur im Sand. Auch aus dem Rough oder vom Fairway kommen die Vorteile in gleicher Weise zum Tragen. Dreamliner Golf bietet daher drei verschiedene Wedges an: Pitching Wedge (50 Grad), Sand Wedge (55 Grad) und Lob Wedge (60 Grad), jeweils mit drei verschiedenen Schaftlängen und zwei unterschiedlichen Flex-Optionen. 

Preis: je 129 EUR