GOLF-EPGA-WENTWORTH

Kick off 2017

Kaum ist das neue Jahr erfolgreich eingeleitet stehen auch schon wieder die ersten Turniere auf dem Plan. Vom 4. bis 8 Januar startet die PGA Tour mit dem SBS Tournament of Champions auf Hawaii ins neue Jahr, die European Tour folgt eine Woche später mit der BMW SA Open hosted by City of  Ekurhuleni in Südafrika. 

SYDNEY, AUSTRALIA - NOVEMBER 20:  Jordan Spieth of the United States holes a putt on the 18th green to win the 2016 Australian Open during day four of the 2016 Australian golf Open at Royal Sydney Golf Club on November 20, 2016 in Sydney, Australia.  (Photo by Mark Metcalfe/Getty Images)

Im vergangenen Jahr musste Jordan Spieth nicht lange warten bis er seine Siegerfaust auspacken durfte. Gelingt ihm 2017 wieder der erste Sieg des Jahres? (Photo by Mark Metcalfe/Getty Images)

SBS Tournament of Champions

Am besten gelang Jordan Spieth 2016 der Sprung ins neue Jahr. Mit insgesamt 30 Schlägen unter Par sicherte er sich ganze acht Schläge vor Patrick Reed seinen ersten Sieg des Jahres und setzte früh eine erste Duftmarke. Der Plantation Course ist jedes Jahr der Austragungsort der SBS Tournament of Champions und gilt als einer der besten Golfplätze auf Hawaii. Der Platz wurde von Ben Crenshaw und Bill Coole designed und befindet sich direkt am Rande der West Maui Mountains. An nahezu jedem Loch, ist es möglich atemberaubende Blicke auf den Ozean zu werfen. Der Platz ist ingesamt knapp 6777 Meter lang und bietet den Spielern sowohl Herausforderungen als auch gute Storing-Möglichkeiten. Bleibt abzuwarten ob Jordan Spieth, oder ein anderer Spieler erneut die -30 Marke durchbrechen wird.

JOHANNESBURG, SOUTH AFRICA - JANUARY 10:  Champion Brandon Stone of South Africa poses with the South African Open trophy following his victory in the BMW SA Open at Glendower Golf Club on January 10, 2016 in Johannesburg, South Africa.  (Photo by Richard Heathcote/Getty Images)

Brandon Stone sicherte sich 2016 seinen ersten Titel auf der European Tour. Der 22-Jährige gewann knapp vor heimischem Publikum und konnte auf dem 18. Grün die Tränen nicht mehr zurückhalten. (Photo by Richard Heathcote/Getty Images)

BMW SA OPEN 

Brandon Stone hieß der Gewinner der letzten Auflage der BMW SA Open hosted by the City of Ekurhuleni. Der 22 Jährige sicherte sich damit seinen ersten Sieg auf der European Tour vor heimischem Publikum. In diesem Jahr wird auch Rory McIlroy beim Startschuss der European Tour ins neue Kalenderjahr dabei sein, was sicherlich zur Attraktivität des Turniers beitragen wird und Gastgeber Ernie Els freuen wird. Gespielt wird im prestigeträchtigen Glendower Golf Club in Johannesburg. An 11 von 18 Löchern wartet Wasser auf die Spieler und insgesamt 64 Bunker zieren den Platz, sodass vor allem Präzision der Schlüssel zum Erfolg sein wird.

Im Januar folgen auf der PGA Tour außerdem noch die Sony Open in Hawaii (12-15 Januar), die CareerBuilder Challenge (19-22 Januar), die Farmers Insurance Open (26-29 Januar) und auf der European Tour die Abu Dhabi HSBC Championship (19-22 Januar) und die Commercial Bank Qatar Masters (26-29 Januar).