Gute Runde von Golfprofi Maximilian Kieffer

Kieffer in Kuala Lumpur auf dem Vormarsch, Siem fällt zurück

Kuala Lumpur (SID) – Golfprofi Maximilian Kieffer (Düsseldorf) hat beim Europa-Tour-Turnier in Kuala Lumpur mit einer starken dritten Runde einen Sprung nach vorne gemacht, Marcel Siem (Ratingen) hat dagegen den Anschluss verloren. Kieffer (23) blieb auf dem Par-72-Kurs in Malaysias Hauptstadt drei Schläge unter dem Platzstandard und verbesserte sich mit 213 Schlägen um 16 Plätze auf den geteilten 31. Rang. Siem (33) kam mit einer 74 ins Klubhaus und rutschte mit 217 Schlägen vom 37. auf den 49. Platz ab.

Die Führung bei der 2,75 Millionen Dollar dotierten Veranstaltung verteidigte Lee Westwood. Der Engländer hat nach einer 71er-Runde 202 Schläge auf dem Konto, geht aber dicht gefolgt von seinem Landsmann Andy Sullivan (203) auf die Schlussrunde.