Darf zufrieden sein: Maximilian Kieffer

Kieffer mit solidem Start in Stockholm

Stockholm (SID) – Golfprofi Maximilian Kieffer ist solide in das Europa-Tour-Turnier im schwedischen Stockholm gestartet. Der Düsseldorfer spielte auf dem Par-72-Kurs eine 71 und beendete die erste Runde auf Platz 41. Dabei startete Kieffer mit drei Bogeys auf den ersten sieben Löchern denkbar schlecht in die mit 1,5 Millionen Euro dotierte Veranstaltung. Vier Birdies brachten den 22-Jährigen zurück in die Erfolgsspur.

Einen miserablen Auftakt erwischte hingegen Moritz Lampert (St. Leon-Rot). Dem 20-Jährigen gelangen zwar drei Birdies, mit drei Bogeys und zwei Doppel-Bogeys auf den letzten beiden Löchern stand am Ende eine 76 und Platz 128.