Kieffer verpasste in Melelane den Cut

Kieffer verpasst in Südafrika den Cut

Malelane (SID) – Golfprofi Maximilian Kieffer (Düsseldorf) hat beim Europa-Tour-Turnier im südafrikanischen Malelane den Cut verpasst. Der 23-Jährige spielte nach einer 77 zum Auftakt auf den zweiten 18 Löchern eine 76 und lag zu Ende seiner Runde mit insgesamt 153 Schlägen und neun über Par zunächst auf Rang 145.

„Heute habe ich aufgrund von Rückenproblemen nicht wirklich gut gespielt. Hat wohl diese Woche nicht sollen sein“, sagte Kieffer im Anschluss und blickte bereits voraus: „Jetzt brauche ich eine Pause und beginne dann die neue Saison in Abu Dhabi.“ Weitere Deutsche sind bei dem mit 1,5 Millionen Euro dotierten Turnier in Südafrika nicht am Start.