Maximilian Kieffer verpasst eine Top-Platzierung

Kieffer verpasst Top-10-Platzierung

East London (SID) – Golfprofi Maximilian Kieffer hat beim Europa-Tour-Turnier in East London/Südafrika eine Top-10-Platzierung verpasst. Der 22-jährige Düsseldorfer fiel am Schlusstag nach einer schwachen 74er-Runde auf dem Par-72-Kurs mit insgesamt 284 Schlägen vom 22. auf den geteilten 27. Platz zurück.

Den Sieg bei der mit einer Millionen Euro dotierten Veranstaltung sicherte sich Lokalmatador Darren Fichardt mit 272 Schlägen. Moritz Lampert (St. Leon-Rot) war mit 153 Schlägen am Cut gescheitert.