Bernhard Langer steht vor dem dritten Major-Titel

Langer baut Führung bei Senior-Open aus

Southport (SID) – Golf-Idol Bernhard Langer steht dicht vor seinem dritten Major-Titel auf der Senior Tour. Der 55-Jährige aus Anhausen spielte am dritten Tag der Senior-Open im englischen Southport auf dem Par-70-Kurs eine starke 66 und geht als klarer Führender in den Schlusstag. Sein ärgster Verfolger David Frost (Südafrika) hat drei Schläge Rückstand, der Dritte Mark Wiebe (USA) sogar vier. Der Turniersieger erhält 240.000 Euro.

„Ein Turnier zu gewinnen ist immer etwas Besonderes. Aber ein Major auf einem Kurs wie diesem zu gewinnen, das würde mir viel bedeuten“, sagte Langer. 2010 hatte der Routinier innerhalb einer Woche die British Open und US Open gewonnen, seitdem blieb ihm ein Sieg bei einem der wichtigsten Turniere verwehrt.