Nach Tag drei an der Spitze: Bernhard Langer

Langer übernimmt Führung bei der Senior US Open

Lake Orion (SID) – Golfprofi Bernhard Langer strebt mit großen Schritten seinem zweiten Triumph bei den Senior US Open entgegen. Mit einer überragenden 64er Runde am dritten Tag in Lake Orion/Michigan und insgesamt 200 Schlägen auf dem Par-70-Kurs setzte sich der 54-Jährige mit vier Schlägen Vorsprung an die Spitze vor einem Quintett mit Tom Lehman, Corey Pavin, John Huston, Tom Pernice jr. (alle USA) und Roger Chapman (England/alle 204). Dem Sieger winkt ein Scheck in Höhe von 500.000 Dollar.

Der zweimalige Masters-Sieger Langer hatte bereits 2010 die Senior US Open gewonnen, nachdem er eine Woche zuvor bei den Senior British Open triumphiert hatte. In diesem Jahr hatte sich Langer bei seinen elf Turnieren auf der Senior-Tour zehnmal unter den Top Ten platziert.