logo_lgcg.jpg.jpeg

Leading Golf Courses unterstützt Solheim Cup 2015

München Der 14. Solheim Cup wird vom 18. bis 20. September 2015 im Golf Club St. Leon-Rot in der Nähe von Heidelberg ausgetragen. Diesen prestigeträchtigen Wettbewerb zwischen den USA und Europa, der erstmals auf deutschem Boden ausgetragen wird, unterstützen The Leading Golf Courses of Germany e.V. ab sofort ideell. 

Die Verantwortlichen des Golf Club St. Leon-Rot denken bereits intensiv an die nächsten Jahre bis zum 18. September 2015, dem Tag an dem der Solheim Cup beginnen wird. Zu diesem Zeitpunkt wird sich die Anlage in der Metropol-Region Rhein-Neckar in Solheim Cup würdigem Zustand und beeindruckendem Setup für dieses Top Ereignis des Damen-Golfsports präsentieren. 

Dass dafür noch viel zu tun bleibt, ist uns nur zu gut bewusst, so Eicko Schulz-Hanßen, Geschäftsführer des Golf Club St. Leon-Rot. Es geht schließlich nicht nur darum den Juniorinnen und Spitzenspielern 36 hervorragend präparierte Bahnen zu präsentieren, sondern dafür zu sorgen, dass sich die zahlreichen Besucher, Partner und Medienvertreter auf der Anlage wohlfühlen.

Fritz Frank, Leiter Marketing des Golf Club St. Leon-Rot und Projektleiter des Solheim Cups 2015, über die Kooperation: Wir werden The Leading Golf Courses of Germany e.V. gerne ab sofort als Netzwerkpartner in unsere Kommunikation mit aufnehmen und freuen uns sehr über die kommende ideelle Partnerschaft.

Ein Event dieser Größenordnung in seinem Club austragen zu können, ist eine einmalige Gelegenheit und großartige Chance, so Frank Thonig, Präsident der Leading Golf Courses of Germany und Geschäftsführer des Wittelsbacher Golfclubs. Um die Wichtigkeit dieser Aufgabe bin ich mir absolut bewusst. Umso herausragender ist es für The Leading Golf Courses of Germany, dieses Event und den Golf Club St. Leon-Rot tatkräftig als ideeller Partner zu unterstützen.