Hatte im Play-off die Nase vorn: Sieger Steve Lowery triumphiert in Pebble Beach.

Lowery schlägt nach acht Jahren wieder zu

Nach acht Jahren ohne Sieg auf der PGA-Tour hat der Amerikaner Steve Lowery wieder zugeschlagen. Beim Pebble Beach National Pro-Am sicherte sich der 47-Jährige am Sonntag den Titel und verwies dabei Vijay Singh auf den zweiten Platz. „Das ist der bedeutendste Triumph meiner Karriere. Nach acht Jahren wieder zu gewinnen, dazu noch auf diesem Kurs und gegen Vijay. Das bedeutet mir wirklich viel und etwas ganz Besonderes“, freute sich die Nummer 305 der Weltrangliste. Für seinen dritten Sieg auf der Tour kassierte Lowery 1,08 Millionen Dollar.