Platz 47 für Profi-Golferin Caroline Masson

Mäßiger Auftakt für Profigolferinnen Masson und Gal

Phoenix (SID) – Die beiden deutschen Profigolferinnen Caroline Masson (Gladbeck) und Sandra Gal (Düsseldorf) sind nach ihren mehrwöchigen Pausen nur mäßig ins US-Turnier in Phoenix/Arizona gestartet. Masson belegte nach der ersten Runde auf dem Par-72-Platz mit 70 Schlägen den 47. Platz, Gal benötigte zwei Schläge mehr und rangierte damit auf Position 76. Erste Spitzenreiterin bei der mit 1,5 Millionen Dollar dotierten Konkurrenz war die Südkoreanerin Lee Mirim mit einer 64er-Runde vor der US-Amerikanerin Morgan Pressel (65).

Caroline Masson hatte ihr letztes Turnier auf der US-Tour Ende Februar in Thailand bestritten, Sandra Gal war zuletzt Anfang März in Singapur im Einsatz.