Steckt im Formtief: Caroline Masson

Masson weiter enttäuschend

Yang Mei (SID) – Profigolferin Caroline Masson (Gladbeck) spielt weiter unter ihren Möglichkeiten beim US-Damen-Turnier in Yang Mei/Taiwan. Die einzige deutsche Starterin benötigte für den anspruchsvollen Par-72-Kurs wie zum Auftakt 78 Schläge und fiel um einen Rang auf Platz 67 zurück.

In Führung liegt weiter die Norwegerin Suzann Pettersen, die bei der mit zwei Millionen Dollar dotierten Veranstaltung einer 68 eine 69er-Runde folgen ließ. Am zweiten Loch gelang der Titelverteidigerin sogar ein Hole-in-One.