Fred Couples wurde in die Hall of Fame aufgenommen

Masters-Sieger Couples in Ruhmeshalle aufgenommen

Atlanta (Georgia/USA) (SID) – Große Ehre für den früheren Major-Sieger Fred Couples: Der 52 Jahre alte US-Profigolfer wurde am Mittwoch in die Hall of Fame aufgenommen. Insgesamt hatte Couples 15 Turniere auf der US-Tour gewonnen, darunter auch 1992 das Masters. Im selben Jahr gelang dem wegen seiner langen Abschläge auch „Boom-Boom“ genannten Couples auch der Sprung an die Spitze der Weltrangliste.