Rory McIlroy baut Weltranglistenführung aus

Matchplay-Champion McIlroy baut Weltranglistenführung aus

Köln (SID) – Nordirlands Star Rory McIlroy hat seine Führung in der Weltrangliste durch seinen souveränen Triumph bei der World Golf Matchplay-Championship in San Francisco ausgebaut. Der viermalige Major-Champion hatte im Finale den US-Profi Gary Woodland mit 4 und 2 bezwungen.

McIlroy liegt mit 12,62 Punkten im Ranking nun mehr als dreieinhalb Zähler vor US-Masterssieger Jordan Spieth (9,05), der ebenso in den Gruppenspielen ausgeschieden war wie US-Open-Sieger Martin Kaymer. Der 30-Jährige aus Mettmann wird als bester Deutscher in der Rangliste weiter auf Position 17 geführt (4,30 Punkte).