Paul McGinley hält große Stücke auf Martin Kaymer

McGinley will Kaymer wieder im Team

München (SID) – Der neue Ryder-Cup-Kapitän Paul McGinley hält große Stücke auf Martin Kaymer und rechnet fest mit Deutschlands bestem Golfer für den kommenden USA-Europa-Vergleich 2014 in Schottland. „Ich will Martin im Team haben“, sagt der Ire im Interview mit spox.com, „was ich an ihm am meisten bewundere, ist seine Ehrlichkeit.“

Laut McGinley, Nachfolger des Spaniers Jose Maria Olazabal als Kapitän, wäre nicht nur Kaymer ein guter Kandidat: „Marcel Siem ist auch ein Spieler, der eine gute Form gezeigt hat. Generell haben deutsche Spieler eine gute Mentalität für den Team-Wettbewerb.“

Als Spieler gewann McGinley 2002, 2004 und 2006 den prestigeträchtigen Kontinentalvergeleich zwischen den besten Golfern aus Europa und den USA. 2002 lochte er den entscheidenden Putt zum Sieg für Europa ein. Die USA schicken 2014 den achtmaligen Majorsieger Tom Watson als Kapitän ins Rennen.