PGA Championship – Round Three

Mybet: Endstation für Kaymer in Boston!

Schafft er es in die nächste Runde der FedEx-Playoffs, oder ist bereits am kommenden Wochenende bei den Deutsche Bank Championship in Boston Schluss für Martin Kaymer? Nachdem sich der deutsche Golfstar zuletzt bei der Barclays Championship in New Jersey noch knapp für die kommende Runde qualifizieren konnte, scheint nun Boston für ihn Endstation zu sein. So jedenfalls sehen es die Buchmacher des Sportwettenanbieters mybet (www.mybet.de), die auch zu diesem Golfhighlight wieder eine Kaymer-Spezialwette präsentieren.

Wer also bei mybet darauf setzt, dass Kaymer ausscheiden wird, erhält in diesem Fall die kleinere Quote von 1.35 (13,50 Euro für 10). Die Wette, dass Deutschlands Superstar auch noch in der kommenden Woche bei der BMW Championship abschlagen wird, bringt dagegen die Quote 2.85 (28,50 Euro für 10).

Was den Sieger von Boston betrifft, werden mal wieder die üblichen Verdächtigen als Topfavoriten gehandelt. Bei mybet sind dies Tiger Woods (80 für 10) vor Adam Scott (130 für 10) sowie Phil Mickelson und Rory McIlroy (jeweils 150 für 10). Richtig Kasse machen kann, wer hierbei auf Martin Kaymer als Sieger setzt. Die Quote: 71 (710 Euro für 10)! Alle weiteren Wetten zur Deutsche Bank Championship unter www.mybet.com/de/sportwetten/wettprogramm/golf