NBA-Star verletzt Ehefrau von Jason Day

Beim Spiel der Cleveland Cavaliers gegen die Oklahoma City Thunder sprang James auf Ellie Day – der NBA-Star LeBron James war für die Ehefrau von Golf-Majorsieger Jason Day  wohl eine Nummer zu schwer, denn Day musste nach der Kollision auf einer Trage aus der Halle gebracht werden.

Karten in der ersten Reihe bei einem Top Basketball-Spiel der NBA – die würde wohl jeder nehmen! Und so freuten sich auch die Nummer 2 der Welt, Jason Day gemeinsam mit seiner Frau Ellie auf das Spiel der Cleveland Cavaliers gegen die Oklahoma City Thunder. Und hatten in der ersten Reihe den besten Blick aufs Spiel. Was dann allerdings geschah, konnte keiner vorhersehen…

NBA Star


Ellie Day, Ehefrau von Jason Day wurde mit einer Trage aus der Halle gebracht.

Bei einem Stand von 98:89 für Cleveland versuchte LeBron James im letzten Viertel mit einem Hechtsprung an der Seitenlinie für seine Mannschaft den Ball noch im Spiel zu halten, flog dann aber frontal auf Days Ehefrau Ellie. Day flog mit ihrem Stuhl nach hinten, James landete auf ihr – ihr Mann blieb unverletzt, schaute kurz nach dem Vorfall schockiert zu seiner Frau. Ellie Day wurde nach dem Unfall auf einer Trage aus der Halle gebracht und das Spiel wurde für einige Minuten unterbrochen.

Über den genauen Gesundheitszustand von Ellie Day ist noch nichts weiter bekannt. Sie wurde aber zur Beobachtung über Nacht in ein Krankenhaus gebracht. Erst am  11. November hatte die 29-Jährige ihr zweites Kind, Tochter Lucy, zur Welt gebracht.

„Flying“ James, entschuldigte sich später bei Ellie Day und hofft, dass die beiden trotz des Vorfalls noch einmal zu einem Spiel von ihm kommen werden.

Bildschirmfoto 2015-12-18 um 10.22.54Jason Day, die Nummer zwei der Golf-Weltrangliste und in diesem Jahr Gewinner der US PGA Championship, hatte sich das Spiel gemeinsam mit seiner Frau angeschaut und diese nach dem Malheur aus der Halle begleitet.

Das Spiel endete übrigens 104: 100 und war somit der vierte Sieg in Folge der Cleveland Cavaliers. LeBron James war mit 33 Punkten, elf Rebounds und neun Assists wieder einmal der überragendste Akteur der Cavs.

Lesen Sie auch: Jason Day schreibt einen Brief an sein jüngeres Ich