Nespresso-Botschafter: Jose Maria Olazabal (l.)

Nespresso Club-Mitglieder besuchen Olazábal

San Sebastián Kaffee-Pioneer Nespresso hat die Finalteilnehmer seiner Golf Trophy nach San Sebastián eingeladen. Vor Ort begrüßt und betreut wurden die Gäste von Ryder Cup-Kapitän und Nespresso-Botschafter José Maria Olazábal, der in San Sebastián aufgewachsen ist und dort noch heute lebt.
Olazábal begleitete die Turniergolfer auf seinem Heimatplatz, lud sie in sein Lieblingslokal ein und plauderte zum Thema Ryder Cup ein wenig aus dem Nähkästchen. Mit ein Traum wurde wahr, beschrieben die Final-Teilnehmer die einmalige Erfahrung, den Weltklassegolfer in einem so familiären Umfeld kennen zu lernen.
Natürlich griff Olli auch zum Schläger und zeigte den Gästen u. a. einige spektakuläre Trickschläge. Olazábal: Mein Ziel ist es, mit der Nespresso Trophy den Leuten, die exquisiten Kaffee und Golf mögen, ein ganz besonders Erlebnis zu vermitteln. Ist ihm gelungen. Im nächsten Jahr sollen auch Turniere in Deutschland stattfinden.