Wiesberger holt zweiten Sieg auf Europa-Tour

Österreicher Wiesberger siegt in Atzenbrugg

Atzenbrugg (SID) – Golfprofi Bernd Wiesberger hat als zweiter Österreicher nach Markus Brier das mit einer Million Euro dotierte Europa-Tour-Turnier im österreichischen Atzenbrugg gewonnen. Der 26-Jährige ging als Dritter auf die Schlussrunde und siegte nach einer Aufholjagd noch souverän mit insgesamt 269 Schlägen vor dem Iren Shane Lowry und dem Franzosen Thomas Levet (beide 272). Der zweite Sieg auf der Europa-Tour brachte Wiesberger 166.660 Euro ein.

Der Nürnberger Bernd Ritthammmer war bereits am Cut gescheitert. Auch Amateur Marcel Schneider (Pleidelsheim) hatte die Qualifikation für die beiden Schlussrunden verpasst.