Sandra Gal belegte Platz 21

Ordentlicher Start für Gal und Masson beim ersten Saison-Major

Rancho Mirage (SID) – Die beiden deutschen Profigolferinnen Sandra Gal (Düsseldorf) und Caroline Masson (Gladbeck) sind ordentlich in das erste Major-Turnier der Saison gestartet. Auf dem Par-72-Kurs im kalifornischen Rancho Mirage spielte Gal eine Runde auf Platzstandard und belegte damit den 21. Platz. Masson kam mit einer 73 ins Klubhaus und rangierte damit auf Position 29.

Am besten kam bei der mit 2,0 Millionen Dollar dotierten Veranstaltung die Weltranglistensiebte Feng Shanshan aus den Startlöchern. Die 24-Jährige, die 2008 als erste Chinesin auf die US-Damen-Tour gekommen war, spielte eine 66 und lag damit einen Schlag vor dem Verfolger-Duo Michelle Wie (USA) und Pak Se Ri (Südkorea). Titelverteidigerin Park Inbee (Südkorea) benötigte für die ersten 18 Löcher 74 Schläge und landete damit auf Rang 46.