Martin Kaymer spielt eine starke zweite Runde

Players Championship: Kaymer im Cut

Ponte Vedra Beach (SID) – Profigolfer Martin Kaymer aus Mettmann hat nach einer überzeugenden zweiten Runde den Cut bei der Player Championship geschafft. Kaymer spielte auf dem Par-72-Kurs eine gute 69 und verbesserte sich mit insgesamt 142 Schlägen vom 86. auf den 41. Platz, der zur Teilnahme am Wochenende berechtigt. Auf der ersten Runde am Donnerstag hatte der 28-Jährige nur eine 73 gespielt.

Spitzenreiter bei dem mit 9,5 Millionen Dollar (7,2 Millionen Euro) dotierten Turnier ist der Spanier Sergio Garcia mit 133 Schlägen vor Superstar Tiger Woods (USA/134). „Dieser Kurs testet deine Fähigkeiten mehr als die meisten Kurse. Man muss den Ball hier in die beste Position bringen, und das habe ich an den ersten beiden Tagen getan“, sagte der 37-Jährige der Zeitung USA Today.