Glückwünsche für Canadian-Open-Sieger Tim Clark (r.)

Profigolfer Clark gewinnt Canadian Open

Ile Bizard (SID) – Der südafrikanische Profigolfer Tim Clark hat die Canadian Open auf der Ile Bizard gewonnen. Nach dem Erfolg bei der Players Championship 2010 war es für den 38-Jährigen erst der zweite Sieg auf der US-Tour. Clark setzte sich mit 263 Schlägen knapp vor Jim Furyk (USA/264) durch und kassierte 1,026 Millionen Dollar (760.000 Euro) Preisgeld.

Clark gelangen auf den letzten acht Löchern fünf Birdies, damit zog der Südafrikaner an Furyk vorbei. Der Amerikaner war mit drei Schlägen Vorsprung auf die Schlussrunde gegangen.