Sandra Gal hofft auf Sieg Nummer 2 bei der US-Tour

Profigolferin Gal vor der Schlussrunde in Führung

Orlando (SID) – Die deutsche Topgolferin Sandra Gal hatte vor der letzten Runde des Turniers in Orlando ihren zweiten Triumph auf der US-Tour der Damen im Visier. Die 26-Jährige Düsseldorferin spielte am dritten Tag in ihrer Wahlheimat Florida eine 71 und kletterte mit 209 Schlägen gemeinsam mit der Südkoreanerin Park Hee Young auf Platz eins des Leaderboards.

Dem Führungsduo sitzt mit nur einem Schlag Rückstand die norwegische Weltranglistenzweite Suzann Pettersen im Nacken. Auch die Nummer eins Tseng Yani aus Taiwan liegt nach einer glänzenden 66 mit 212 Schlägen in Lauerstellung.