Ritthammer scheiterte in Atzenbrugg am Cut

Ritthammer und Schneider scheitern

Atzenbrugg (SID) – Der Nürnberger Golfprofi Bernd Ritthammmer ist beim mit einer Million Euro dotierten Europa-Tour-Turnier im österreichischen Atzenbrugg am Cut gescheitert. Der 25-Jährige verpasste die Qualifikation für die beiden abschließenden Runden mit insgesamt 149 Schlägen um vier Schläge. Auch Amateur Marcel Schneider (Pleidelsheim/151 Schläge) und der frühere Tennisstar Jewgeni Kafelnikow (Russland/152) schieden aus. Die Führung nach drei Tagen hat der Däne Thorbjørn Olesen mit 132 Schlägen inne, drei Schläge zurück folgt der Schwede Rikard Karlsberg auf dem zweiten Rang.