Bildschirmfoto 2016-02-18 um 14.55.54

Rorys und Tigers Ex hüllenlos

Sports Illustrated ist eine wöchentlich erscheinende Sportzeitschrift und bringt einmal im Jahr auch das Swimsuit Issue heraus. In diesem Jahr sind gleich zwei Damen dabei, die Sie aus dem Golfsport kennen. Ganz nach dem Motto: Rache ist süß!

Das einmal im Jahr erscheinende Sports Illustrated Swimsuit Issue erscheint bereits seit 1964. Es zeigt Models, Sportlerinnen und Sportlerfrauen in Bikinis an exotischen Orten. Und verhalf so manchen Models zum Durchbruch: Das deutsche Model Heidi Klum, sowie Tyra Banks oder Bar Rafaeli wurden durch ihren Cover-Auftritt im Swimsuit Issue zu Berühmtheiten.

Bildschirmfoto 2016-02-18 um 15.30.44

Lindsey Vonn im Swimsuit Issue 2010.

Und in diesem Jahr sind gleich zwei Sportlerinnen dabei, die Sie aus dem Golfsport kennen. Die 31-jährige Skirennläuferin Lindsey Vonn zeigt sich in der aktuellen Ausgabe mit einem Bodypaint-Badeanzug an einem Strand mit türkisfarbenen Wasser.

Bildschirmfoto 2016-02-18 um 13.40.48

Die Skirennläuferin zeigt sich 2016 etwas offener als noch vor sechs Jahren.

Vonn und Tiger Woods beendeten ihre zweijährige Beziehung im letzten Jahr – ganz ohne Skandal und wohl in aller Freundschaft. Die Amerikanerin ließ sich bereits zum zweiten Mal für das Magazin ablichten. 2010 sah man Vonn allerdings noch in einem weißen Bikini in einer Winterlandschaft.

Bildschirmfoto 2016-02-18 um 15.00.12

Im letzten Jahr sah man Caroline Wozniacki im weißen Bikini am Strand.

Ebenfalls eine  „Wiederholugstäterin“ im Sports Illustrated Swimsuit Issue ist die dänische Tennisspielerin Caroline Wozniacki. Nachdem sie im letzten Jahr, genau wie Vonn, noch in einem weißen Bikini zu sehen war, ließ auch sie sich jetzt lediglich in einem rot aufgemalten Badeanzug fotografieren. Gemeinsam mit der amerikanischen Judoka und Mixed-Martial-Arts-Kämpferin Ronda Rousey bildet sie das Trio der Sportlerinnen in der diesjährigen Ausgabe.

Bildschirmfoto 2016-02-18 um 13.41.43

In diesem Jahr trägt die dänische Tennisspielerin einen roten Badeanzug – der ist allerdings nur gemalt.

Wozniacki dürfte es mit ihren zwei Auftritten vielleicht auch ein wenig ihrem Ex-Freund Rory McIlroy heimzahlen wollen. Die Dänin war über drei Jahre mit der ehemaligen Nummer 1 der Welt liiert, bevor McIlroy die Beziehung am Telefon beendete. Zu diesem Zeitpunkt, im Mai 2014, waren bereits die Einladungen für ihre geplante Hochzeit verschickt. Im Dezember 2015 verlobte sich der Nordire übrigens erneut – mit seiner aktuellen Freundin Erica Stoll. Wer jetzt denkt, dass Wozniacki vor Eifersucht brodelt, liegt falsch! Die ehemalige Nummer 1 im Tennis soll seit Ende letzten Jahres auch einen neuen Freund haben: den Football-Star David Lee.

Schauen Sie sich auch unsere Bildergalerie an: Die Golfstars und Ihre hübschen Frauen