Kaymer freut sich auf die Atmosphäre beim Ryder Cup

Ryder Cup: Kaymer fühlt sich bereit

Gleneagles (SID) – Martin Kaymer (Mettmann) fühlt sich einen Tag vor dem Beginn des 40. Ryder Cups im schottischen Gleneagles auch dank seiner Erfahrung bestens vorbereitet. „Wenn du die Atmosphäre genießt, kannst du dein bestes Spiel zeigen“, sagte Deutschlands Golfstar, der am prestigeträchtigen Duell zwischen Europa und den USA bereits zum dritten Mal teilnimmt und sich mittlerweile von der einmaligen Stimmung nicht mehr behindert fühlt.

„2010, bei meiner ersten Teilnahme, war alles so einschüchternd für mich. Es war zuviel, ich konnte damit nicht umgehen“, sagte Kaymer. Nach einem langen Gespräch mit Golf-Ikone Bernhard Langer habe er aber das einfache Erfolgsrezept kennengelernt. „Er sagte mir: ‚Am Ende ist es doch nur der Spieler, der Ball und der Kurs.‘ Eigentlich also ziemlich simpel.“