Das europäische Golf-Team erinnert an Ballesteros

Ryder Cup: Kaymer und Co. erinnern an Ballesteros

Medinah (SID) – Bewegender Moment am ersten Trainingstag des europäischen Teams vor dem am Freitag in Medinah bei Chicago beginnenden Ryder Cup: Die zwölfköpfige Mannschaft um Kapitän Jose Maria Olazabal gedachte der spanischen Golf-Legende Severiano Ballesteros, die am 7. Mai 2011 an den Folgen einer Gehirntumor-Erkrankung gestorben war. Alle Spieler, darunter der deutsche Star Martin Kaymer, und Olazabal hatten auf ihren Taschen gut sichtbar eine Silhouette von Ballesteros aufgedruckt.

Diese erinnert an dessen British-Open-Sieg 1984 im schottischen St. Andrews. „Wir dachten, dies sei ein Weg, wie Seve uns auf jedem Schritt begleiten kann. Dies ist der erste Ryder Cup für mich ohne Seve und die Würdigung einen großen Champions und großartigen Freundes“, sagte Olazabal, der bei 15 gemeinsamen Auftritten mit Ballesteros elfmal siegte. Ballesteros gilt als der beste europäische Golfer aller Zeiten, er gewann fünf Majors und weltweit insgesamt 91 Turniere.