Charl Schwartzel gewinnt in Südafrika

Schwartzel feiert Hattrick in Südafrika

Malelane (SID) – Golfprofi Charl Schwartzel hat beim Turnier in Malelane in seiner Heimat Südafrika einen Hattrick gefeiert. Der ehemalige US-Masterssieger spielte bei seinem dritten Triumph in Folge im Leopard Creek Country Club zum Abschluss eine 68er-Runde und lag mit insgesamt 271 Schlägen vier vor dem Engländer Richard Finch. Der Düsseldorfer Maximilian Kieffer hatte als 136. mit 153 Schlägen den Cut nach zwei Runden um neun Schläge verpasst.

Während Kieffer finanziell leer ausging, durfte sich Schwartzel nach seinem neunten Erfolg auf der Europa-Tour über einen Scheck über 237.750 Euro freuen. Das Turnier war mit 1,5 Millionen Euro dotiert.