Schwarzer Tag für Golfprofi Ritthammer

Schwarzer Tag für Golfprofi Ritthammer

Lumbres (Frankreich) (SID) – Golfprofi Bernd Ritthammer steht bei den St. Omer Open im französischen Lumbres nach einer rabenschwarzen ersten Runde vor dem Aus. Der Nürnberger spielte bei der mit 500.000 Euro dotierten Veranstaltung auf dem Par-71-Kurs eine 80 und hat auf dem geteilten 146. Platz wohl keine Chance mehr auf den Cut. In Führung liegen nach dem ersten Tag Adam Gee, Simon Wakefield (beide England) und Kim Sihwan (Südkorea) mit jeweils 67 Schlägen. Bestplatzierter Deutscher nach dem Auftakt ist Maximilian Kieffer (Bergisch Gladbach) auf Rang 45 mit 73 Schlägen.