Martin Kaymer und Luke Donald grüßen aus der Wüste.

Showdown in der Wüste

Am Donnerstag beginnt die Abu Dhabi HSBC Golf Championship. Bei diesem prestigeträchtigen Turnier geht die gesamte Golf-Weltelite an den Start. Zwei aus diesem Kreis trafen sich vorab zu einem Fotoshooting der besonderen Art. Martin Kaymer, Titelverteidiger und dreifacher Abu Dhabi-Sieger schlug zusammen mit Luke Donald, der aktuellen Nummer eins der Welt ein paar Bälle vor imposanter Kulisse in der Wüste Liwa, dem „größten Sandbunker der Welt“.
Neben Kaymer und Donald sind in Abu Dhabi unter anderem Lee Westwood, Rory McIllroy und erstmals auch Tiger Woods mit von der Partie. Sie alle streiten um ein Preisgeld von 2,7 Millionen Dollar.