Marcel Siem will in Iverness einlochen

Siem mit solidem Start in Schottland

Inverness (SID) – Golfprofi Marcel Siem ist vier Tage nach seinem Überraschungssieg in Paris solide in das Europa-Tour-Turnier im schottischen Inverness gestartet. Der Ratinger spielte am ersten Tag der mit 3,2 Millionen Euro dotierten Veranstaltung auf dem Par-72-Kurs eine 71 und reihte sich damit zunächst jenseits der Top 50 ein. Durch ein Double-Bogey an Loch 16 verspielte der 31-Jährige eine bessere Ausgangsposition.

Die Führung übernahm zunächst der Italiener Francesco Molinari mit einer 62. Allerdings hatten am Nachmittag zahlreiche Spieler ihre Runde noch nicht beendet, darunter auch der frühere Weltranglistenerste Martin Kaymer (27) aus Mettmann.