Golfprofi Marcel Siem fiel um einen Rang zurück

Siem nach dritter Runde in Valencia auf Platz 11

Valencia (SID) – Der deutsche Golfprofi Marcel Siem ist beim mit zwei Millionen Euro dotierten Turnier der Europa-Tour in Valencia vom zehnten auf den geteilten elften Platz zurückgefallen. Der Ratinger spielte auf dem Par-71-Kurs eine 70er Runde. Dabei unterliefen dem 31-Jährigen auf den ersten neun Löchern zunächst zwei Bogeys, später kämpfte er sich mit drei Birdies zurück.

Spitzenreiter ist nach wie vor der Spanier Sergio Garcia, der mit 64 Schlägen sein Vortagesergebnis nur um einen Schlag verfehlte. Damit liegt Garcia mit insgesamt 194 Schlägen vor der Schlussrunde deutlich vor Thongchai Jaidee aus Thailand (202) und dem Engländer Ross McGowan (203).