Marcel Siem hat den Cut geschafft

Siem schafft in Agadir den Cut

Agadir (SID) – Golfprofi Marcel Siem hat beim mit 1,5 Millionen Dollar dotierten Europa-Tour-Turnier in Agadir/Marokko den Cut geschafft. Der Ratinger kam auf dem Par-72-Platz mit einer 71 ins Klubhaus und mit insgesamt 144 Schlägen auf den geteilten 57. Rang. Sein Rückstand auf den führenden Iren Damien McGrane (133) betrug bereits 11 Schläge. Dahinter folgte der Waliser Phillip Price mit 134 Schlägen.

Am Samstagabend wurde die dritte Runde wegen Dunkelheit unterbrochen. Zum Zeitpunkt des Abbruchs lag Siem auf dem geteilten 51. Platz. Bereits die zweite Runde war erst am Samstag zu Ende gespielt worden, nachdem am Freitag ein pünktlicher Beginn wegen starker Winde nicht möglich gewesen war.

Bei seinen bisherigen beiden Teilnahmen 2010 und 2011 war Siem jeweils am Cut nach zwei Runden gescheitert.