Marcel Siem verdirbt sich den Jahresauftakt

Siem verdirbt sich den Jahresauftakt

Durban (SID) – Golfprofi Marcel Siem hat sich seinen Start in das neue Jahr verdorben. Beim Europa-Tour-Turnier in Durban verbaute sich der Ratinger durch zwei Double-Bogeys auf den letzten beiden Löchern der ersten Runde eine gute Ausgangsposition für die kommenden Runden. Nach einer 74 auf dem Par-72-Kurs nimmt Siem den zweiten Tag des mit zwei Millionen Euro dotierten Turniers vom geteilten 22. Platz in Angriff. An der Spitze des Leaderbords steht der Thailänder Thongchai Jaidee nach einer überragenden 65er-Runde.

Nach einem verhaltenen Beginn mit einem Double-Bogey an Loch vier hatte Siem durch fünf Birdies zunächst Kurs auf die Top 10 genommen. Doch durch den schwachen Tagesabschluss fiel der 32-Jährige noch aus dem Kreis der Besten.