In Melbourne geteilte Sechste: Sandra Gal

Starker Auftakt für Profigolferin Gal in Melbourne

Melbourne (SID) – Deutschlands Topgolferin Sandra Gal ist im australischen Melbourne eine ausgezeichnete Auftaktrunde gelungen. Auf dem Par-73-Kurs spielte die 26-Jährige aus Düsseldorfer eine 71 und liegt beim ersten LPGA-Turnier des Jahres auf dem geteilten sechsten Platz. Als Führende gehen Stacey Lewis aus den USA und die Australierin Sarah Kemp nach 69er-Runden in den zweiten Tag.

Nicht so gut lief es für Caroline Masson aus Gladbeck. Die 22-Jährige kehrte mit 76 Schlägen zurück ins Klubhaus und liegt auf dem geteilten 68. Rang.