Golf-Profis und Promis waren beim TaylorMade adidas Pro-Am gemeinsam auf dem Platz.

TaylorMade-adidas Pro-Am Turnier 2012

Am vergangenen Montag lud TaylorMade-adidas Golf, die Golfsparte der adidas Gruppe, Markenbotschafter und Freunde zu einem gemeinsamen Golfturnier auf die Anlage des Golf-Club Herzogenaurach ein. Herbert Hainer, Vorstandsvorsitzender der adidas AG, begrüßte als Gastgeber des Turniers unter anderem die TaylorMade Tour Staff Professionals Martin Kaymer, Sergio Garcia und British Open-Champion Darren Clarke sowie ein gutes Dutzend weitere Gäste.
Bereits am Morgen gab es für die Golfer, zu denen neben Umberto Gandini (AC Mailand), Wolfgang Holzhäuser (Bayer Leverkusen), Karl Hopfner und Uli Hoeneß (FC Bayern München) auch der neue HSV-Torwart René Adler und Fußballlegende Franz Beckenbauer zählten, in einer Clinic der etwas anderen Art Tipps der Golfprofis. Passend zum aktuellen EM-Fieber nahmen die Pros zudem an Aktivitäten wie Torwandschießen mit Golf- und Fußbällen teil.
Im Rahmen des Turniers äußerte sich Herbert Hainer positiv zu den aktuellen Entwicklungen im Golfmarkt: Wir freuen uns über die anhaltende Dominanz unserer Golfsparte TaylorMade-adidas Golf. Vor zwei Jahren wurden wir das führende Golfunternehmen weltweit. Golf ist eine Erfolgsstory für die adidas Gruppe und deshalb sind wir stolz, heute wieder die Golfelite mit unseren Partnern aus Sport und Unterhaltung zusammenzubringen.
Ab 10 Uhr ging es für insgesamt zehn Flights, bestehend aus je einem Golf Professional und drei Gästen auf die 18-Löcher-Runde. Als Caddies für die Pros fungierten dabei Mitarbeiter der adidas Gruppe, die zuvor im Rahmen eines internen Gewinnspiels ausgelost wurden. Einige Spieler wurden aber auch von hochkarätigen Caddies unterstützt. Martin Kaymers Begleitung auf dem Platz war beispielsweise die Tennisspielerin und aktuelle Nummer 18 der Weltrangliste Andrea Petkovic und Roman Gottschalks Schläger wurden von seinem Vater Thomas getragen. Um den Golfnachwuchs zu unterstützen, durften auch die beiden Nachwuchsgolfer Franziska Friedrich vom GC Abenberg und Michael Heffner vom GC Oberfranken beim Turnier ihr Talent unter Beweis stellen.
Ben Sharpe, Managing Director von TaylorMade-adidas Golf EMEA und Pazifik, war ebenfalls unter den Teilnehmern: Ich freue mich sehr über dieses Turnier hier am Hauptstandort der adidas Gruppe, denn es verdeutlicht die Begeisterung des gesamten Unternehmens für den Golfsport. Und wir sind stolz darauf, unsere Marken hier als weltweit größtes Golfunternehmen präsentieren zu können.

Weitere Infos:
www.adidas-Group.de