Abschlagen für den guten Zweck mit TUI Cruises.

Tee-Time für den guten Zweck

Am 12. Oktober 2013 wird im bekannten Club Golf de Andratx auf Mallorca zu Gunsten von Clean Winners e.V. abgeschlagen. Die karitative Organisation kümmert sich um sozial benachteiligte Kinder und Jugend- liche in Deutschland. Seit 2010 finanziert und betreut TUI Cruises den Standort in Hamburg Öjendorf. Abschlagen für den guten Zweck werden auch Ex-National Torhüter Jens Lehmann, Fußballer Patrick Owomoyela, Schauspieler Gerrit Grassl sowie die beiden ehemaligen Tennisprofis Charly Steeb und Bernd Karbacher. Nach dem Turnier geht es zum gemeinsamen Dinner mit anschließender Siegerehrung ins Restaurant Campino, das direkt uber dem 18. Loch des Golfplatzes von Andratx liegt.
Die Auslosung der Flights findet am 11. Oktober 2013 an Bord der Mein Schiff 1 statt, die zu der Zeit im Hafen von Palma de Mallorca liegt. Bei einer Schiffsbesichtigung lernen die Golfer das Wohlfühlschiff von TUI Cruises kennen und können sich in entspannter Atmosphäre auf den nächsten Tag freuen. Golfen an einem der schönsten Plätze Mallorcas und dabei gleichzeitig anderen Menschen zu helfen. Es war noch nie so einfach mit seinem Hobby etwas Gutes zu tun, stellt Richard J. Vogel, CEO von TUI Cruises fest.

Info: Gegen gestaffelte Mitglieder- und Gäste-Startgelder kann jeder Golfer mit entsprechender Spielberechtigung am Mein Schiff Charity Golf-Cup teilnehmen. Der Spielmodus ist ein Einzel-Wettspiel nach Stableford uber 18 Löcher. Das Turnier ist nicht vorgabenwirksam.
Meldeschluss ist 7. Oktober 2013 um 10:00 Uhr.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.tuicruises.com/events ,
Anmeldungen sind ab sofort unter www.tuicruises.com/mein-schiff-charity-golf-cup/ möglich.