Die neuen California Putter von Scotty Cameron by Titleist: der Del Mar und…

Titleist präsentiert den neuen Look der Scotty Cameron California-Putter

Titleists  Scotty Cameron-Putter schenken Vertrauen beim Putten und sind dafür weltweit berühmt, sowohl auf den Touren rund um den Globus als auch bei den unterrichtenden Golf-Pros und den Spitzenamateuren.  Seit mehr als 14 Jahren sind Scotty Cameron-Putter  unangefochten die erste Wahl von mehr  Spielern und mehr Siegern auf der  PGA-Tour als andere – designed, entwickelt und verfeinert aufgrund von Produktforschung und Befragung von Spielern im hochmodernen Cameron-Putter-Studio und auf den Übungsgrüns weltweit. Cameron-Putter sind präzisionsgefräste Werkzeuge für Golfer, vermitteln dem Spieler uneingeschränkt Gefühl, bestechen in Design und Performance und geben Beispiel für eine gelungene Verbindung aus Kunst, Technologie, Form und Funktion. Als Marktführer für Premiumputter untermauert Titleist sein hochklassiges Produktangebot durch die Überarbeitung seiner bereits erfolgreichen California-Familie.

Hintergrund:  Die Scotty Cameron California-Putter haben ihren Ursprung in zeitlosen, auf der Tour bewährten Designs und in modernen Technologien für eine perfekte Gewichtsverteilung, die bereits von den Scotty Cameron Studio Select- Puttern umgesetzt wurden. Sie ermöglichen die exakte Abstimmung zwischen dem Gewicht des Schlägerkopfes und der Länge des Schaftes. Diese Technologien, die  auch Bestandteil der ersten Generation der California-Putter sind, ermöglichen eine größere Auswahl verschiedener Kombinationen aus Schaftlänge und Schlägerkopfgewicht zur Optimierung der individuellen Puttbewegung. Inspiriert von den ersten  Klassikern und handgefertigten Modellen Camerons sprachen die ersten California-Putter Spieler an, die mehr fließende und weniger geometrische Linien bevorzugten und Puttbewegungen ausführen, die am besten als wenig mechanisch beschrieben werden können. Mit der California-Serie  haben all diese Spieler Putter gefunden, bei denen ästhetisches Design nicht Verzicht auf Leistung bedeutet.

Neu in der 2011er Serie: Die neue California-Linie besteht aus 5 verschiedenen Modellen Del Mar, Fastback, Monterey, Monterey 1.5, und Sonoma. Sie zeichnen sich durch Schlägerköpfe in Blade-  und Mid-Mallet-Designs aus und sind in 5 verschieden Schlägerhalsversionen erhältlich. Gebaut und angelehnt an die originalen California-Putter und an das Prinzip form meets function,  akzentuiert auch die neue California-Linie ein für Scotty Cameron wichtiges Design-Prinzip: den visualisierbar natürlichen Bewegungsfluss.

Mein größtes Ziel für die neue California-Reihe war es, den visualisierbaren Bewegungsfluss auf ein neues Level zu heben erklärt Scotty Cameron.  Wenn man beim Ansprechen auf einen perfekten Putter herunterschaut, so kann man sich leicht den Bewegungsfluss vorstellen, wie der Putterkopf ganz natürlich durch den Ball gleitet. Die Verfeinerungen, denen wir die Modelle unterzogen haben, zielen auf dieses Ideal ab und übertreffen es sogar. Es mag ein wenig esotherisch klingen, aber man bekommt sogar das Gefühl, dass Wasser von diesem Putter gar nicht abspritzen könne, so fließend sind die Linien. Es sieht eher aus, als würde das Wasser auf den Konturen des Putters herabgleiten und sich dann an den Kanten behutsam von dem  Putter lösen.

Insgesamt wurden mehr als 30 Verfeinerungen durchgeführt, um ausgewogene Formen und Materialmischungen sowie die passenden Kantenübergänge, wie sie jetzt in den neuen California-Puttern realisiert sind,  herzustellen. Alle Winkel an Schlagfläche, Sohle und Schlägerhals sind exakt verarbeitet und garantieren so eine perfekt neutrale Ausrichtung beim Ansprechen des Balles. Auch dem populär gewordenen Trend unter den Cameron-Enthusiasten auf der Tour nach einer tieferen Fräsung der Schlagfläche ist man bei der California-Serie nachgekommen. Diese Veränderung sorgt für einen weicheren Klang im Treffmoment und erzeugt ein Gefühl, das viele gute Spieler bevorzugen.

Jeder der Putter ist mit dem neuen Pistolero-Griff mit einem tanzenden Cameron-Logo versehen, liegt sicher in der Hand und vermittelt ein großartiges Gefühl. Neu ist zudem das mattgraue Finish der California-Putter und die eingelassenen drei roten Punkte. In Verbindung mit den klaren Linien des stufenlosen Schafts präsentieren sich die neuen California-Putter in einem modernen und gleichzeitig zeitlosen Erscheinungsbild.

Die Auswahl an verschiedenen Modellen und unterschiedlichen Ausführungen macht es dem Spieler leicht, seinen persönlichen Favoriten zu finden.  Dazu gehört die passende Länge, das Gewicht des Schlägerkopfes und die richtige Form des Schlägerhalses, um eine perfekte Pendelbewegung während des Schlages zu erzeugen.