Martin Kaymer in Augusta.

Treffen Sie Martin Kaymer in Augusta

Seit Sonntag heißt der neue Golf-Weltranglistenerste Martin Kaymer. 25 Jahre nach Bernhard Langer ist damit zum zweiten Mal in der Geschichte des Golfsports ein deutscher Profi Spitzenreiter der Weltrangliste.

Passend zu diesem besonderen Ereignis erfullt Sky allen Golffans einen Traum und versteigert fur den guten Zweck zwei Wochenpässe fur das US Masters vom 4. bis 10. April 2011 in Augusta. Einmal im Jahr steht die kleine Ortschaft in Georgia, USA, im Zentrum der Sportwelt, wenn die Weltelite des Golfs zusammenkommt. Die Tickets berechtigen die Inhaber während der ganzen Woche zum Zugang auf die Anlage vom Training bis hin zur traditionellen Überreichung des grunen Jacketts an den Sieger.

Die Wochenpässe sind von Martin Kaymer gestiftet und werden von ihm handsigniert. Ein weiterer Bestandteil dieses besonderen Auktions-Angebots ist ein exklusives Meet & Greet mit dem 26jährigen Golfstar aus Mettmann.

Die Auktion findet vom 1. März, 20.00 Uhr bis zum 11. März, 20.00 Uhr, statt; das Mindestgebot liegt bei 7.500 Euro. Nicht im Auktionsangebot enthalten sind die Kosten fur Flug und Übernachtung. Weitere Informationen und den direkten Link zur Aktion finden Sie im Internet unter www.sky.de/charity.

Der Erlös der Versteigerung kommt der Sky Stiftung zu Gute. Seit dem Jahr 2008 unterstutzt die Stiftung gezielt gemeinnutzige Projekte, die sich fur mehr Sport und eine gesunde Lebensweise von Kindern und Jugendlichen einsetzen. Durch das Erlernen motorischer Fähigkeiten sowie die Vermittlung sportlicher Werte möchte Sky Kinder fit fur die Zukunft und ein soziales Miteinander machen. Weitere Informationen zur Sky Stiftung sind unter www.sky-stiftung.de zu finden.

Das US Masters 2011 ist auch programmlich bei Sky ein Highlight. Zwischen dem 4. und dem 10. April 2011 können sich alle Golffans auf uber 14 Stunden Live-Übertragung aus Augusta freuen. Außerdem gibt es bei Sky einen neuen Service fur alle Fans von Martin Kaymer: Seit Ende Februar 2011 ist uber das gesamte Turnier hinweg die Platzierung des derzeitigen Weltranglistenersten in einer dauerhaften Einblendung zu sehen.