Watson verzichtet auf eine seiner Wildcards

US-Kapitän Watson vergibt nur noch drei Wildcards

Kansas City (SID) – In seiner ersten wichtigen Entscheidung als Kapitän des Ryder-Cup-Teams der USA hat Tom Watson angekündigt, für das Turnier 2014 im schottischen Gleneagles auf eine seiner vier Wildcards zu verzichten. Das gab Watson am Mittwoch bekannt. Demnach werden sich in Zukunft neun US-Golfer über die Rangliste qualifizieren, nur drei erhalten eine Wildcard.

„Es ist richtig, dass die Spieler die Möglichkeit bekommen, sich einen Platz mehr zu verdienen“, sagte Watson. Paul McGinley, Kapitän des Titelverteidigers Europa, vergibt nur zwei Wildcards.