Justin Rose hat immer noch Probleme mit der Schulter

US-Open-Champion Rose muss weiter pausieren

London (SID) – Der englische Golfstar Justin Rose muss sein für Mitte Januar geplantes Debüt auf der US-Tour wegen seiner noch nicht ausgeheilten Schulterverletzung verschieben. Nach Angaben des Golf Channel sagte der US-Open-Sieger seine Teilnahme an den Turnieren in Abu Dhabi und San Diego ab. Ein genauer Zeitpunkt für sein Comback steht noch nicht fest.