Nach der dritten Runde in Front: Johnson Wagner

Wagner übernimmt Spitze in White Sulfur Springs

White Sulfur Springs (SID) – Golfprofi Johnson Wagner liegt beim PGA-Turnier in White Sulfur Springs nach der dritten Runde in Führung. Der US-Amerikaner kehrte nach einer 64er-Runde zurück ins Klubhaus und hat auf dem Par-70-Kurs nun 196 Schläge auf dem Konto. Wagner, der in seinen letzten sieben Turnieren sechsmal den Cut verpasste und einmal nach der ersten Runde ausstieg, liegt vor dem letzten Durchgang zwei Schläge vor seinem Landsmann Jimmy Walker (198). Der Schwede Jonas Blixt ist Dritter (200).