BMW-Open-Start wegen DFB-Spiel gegen USA früher

Wegen Deutschland-Spiel: Früher Start für Kaymer bei BMW Open

Pulheim (SID) – US-Open-Sieger Martin Kaymer aus Mettmann wird bei seinem Heimspiel bei der BMW Open der Golfer in Pulheim (26. bis 29. Juni) am ersten Tag sehr früh auf seine Runde gehen. In einem Flight mit dem Ratinger Marcel Siem und dem Belgier Nicolas Colsaerts startet der 29-Jährige am Donnerstag um 7.40 Uhr in das mit 2,0 Millionen Euro dotierte Event der Europa-Tour.

Hintergrund für die frühe Startzeit ist, dass Kaymer das dritte Gruppenspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen die USA (18.00 Uhr/ZDF) in Ruhe vor dem Fernseher verfolgen möchte. Bereits am Dienstag hatte er auf einer Pressekonferenz über sein gutes Verhältnis zu den DFB-Spielern gesprochen, die er im Mai im Trainingslager in Südtirol besucht hatte.

Maximilian Kieffer (Düsseldorf) ist sogar bereits um 7.30 Uhr an der Reihe, Alex Cejka (München) um 8.00 Uhr.