Tiger Woods hat seinen Start in Florida abgesagt

Woods sagt Start in Florida wegen Rückenschmerzen ab

Orlando (SID) – Golf-Superstar Tiger Woods hat seinen Start beim US-Turnier in Bay Hill/Florida am kommenden Wochenende abgesagt. Der Weltranglistenerste aus den USA muss wegen seiner anhaltenden Rückenschmerzen passen. Der 38-Jährige hofft nun, spätestens beim Masters in Augusta (10. bis 13. April) wieder fit zu sein. „Noch ist es zu früh für eine Prognose. Ich werde weiter eng mit meinen Ärzten zusammenarbeiten“, wird Woods auf seiner Homepage zitiert.