Tiger Woods leidet unter starken Rückenschmerzen

Woods-Teilnahme am Masters weiter unklar

Washington (SID) – Golf-Superstar Tiger Woods bangt weiter um die Teilnahme am US Masters im Augusta. Der Weltranglisten-Erste leidet rund zwei Wochen vor dem Start des ersten Major-Turniers 2014 (10. bis 13. April) weiter an starken Rückenschmerzen und wird derzeit intensiv behandelt. „Im Moment sieht es so aus, als käme Augusta zu früh“, sagte Woods bei einem Sponsoren-Termin in Washington. 

Der 38-Jährige hat das prestigeträchtige Turnier im US-Bundesstaat Georgia bereits viermal gewonnen und jagt den Rekord von Jack Nicklaus, der das grüne Jacket des Siegers insgesamt sechsmal trug.