cleveland cg black

Cleveland Golf CG Black Serie

FÜR DEN NORMALGOLFER

Cleveland sagt, man habe verstanden, was der Normalgolfer braucht. Mit den Schlägern der CG Black-Serie wolle man vor allem Golfer mit geringerer Schwunggeschwindigkeit ansprechen. Senioren und Damen, die auf Schlaglänge nicht verzichten wollen. Der CG Black 460 ccm-Driverkopf (Foto links) sei mit 260 Gramm der leichteste seiner Größe, den Cleveland je gebaut hat und macht auch mit weniger Power höhere Schwunggeschwindigkeiten möglich.

Bei den Fairwayhölzern und Hybriden kommt zudem ein inzwischen tiefer liegender Gewichtsschwerpunkt hinzu, der u.a. den Abflugwinkel des Balls erhöht.

Auch die CG Black Eisen (rechts) seien vergleichsweise leicht und vor allem extrem fehlerverzeihend – ein echtes Hilfsmittel für Tour-fernere Schwünge.

Preise: 349,99 Euro (Driver), 199,99 Euro (FW), 179,99 Euro (Hybrid), ab 674,99 Euro (Eisen)

Infos: www.clevelandgolf.com