Der neue Odyssey Highway 101 Putter

Klangartist für Sammler

Die neueste Limited Edition von Odyssey trägt den Namen Odyssey Highway 101, eine Hommage an die berühmte Fernstraße entlang der kalifornischen Küste. Von kaum einer Marke werden rund um den Globus soviele Putter über die Golfplätze getragen wie von Odyssey. Auch die Tourpräsenz von Odyssey ist enorm. Neben mehreren Standard-Serien bringen die Südkalifornier immer mal wieder ganz besondere Modellreihen für Sammler auf den Markt.  Kernmerkmal dieser Edelserie ist eine neue Insert-Technologie, das sogenannte Sound Chamber. In den präzisionsgefrästen Karbonstahl-Kopf wird ein 17-4 Edelstahl-Insert eingesetzt mit einer Kammer dahinter. Dadurch wird ein höherer Klang und besseres Feedback erreicht, das viele Spieler bei den immer weicher werdenden Bällen vermissen. Einer von diesen Spielern ist Callaways Markenbotschafter Phil Mickelson, der an der Entwicklung der Highway 101-Putter maßgeblich beteiligt war.

Angeboten werden die Kopfformen #2, #5 und #7

Preis: 479 €