ohne-titel

Entfernungsmesser TomTom Golfer 2: Das Super-Navi

Automatische Schlagerkennung, Nach-der-Runde-Analyse: Die TomTom Golfer 2 will Ihr Spiel verbessern.

Distanz zu Grüns und Hindernissen. Das kennt man von einer Golf Entfernungsmesser Uhr. Doch die TomTom Golfer 2 kann noch ein wenig mehr: Sie kommt mit einer automatischen Schlagerkennung. Der Nutzer kann auf einen Blick die Länge von Ab- und Annäherungsschlägen sehen. Anschließend, guter Software sei Dank, können die Schläge in dem hauseigenen Programm „MySports“ ausgewertet werden. Ebenfalls automatisch: die Scorekarte.

„Aus Erfahrung wissen wir, dass die besten Fortschritte oft ganz einfach erzielt werden, wenn man weiß, wo man einen Fehler gemacht hat“, erklärt Clive Millington, COO von TomTom. „Deswegen haben wir eine sehr detaillierte Nach-der-Runde-Analyse für die TomTom Golfer 2 entworfen.“ Das soll Spielern zeigen, wozu sie wirklich in der Lage sind.

Die ultimative Runde

Ein weiteres Gimmick: Die Funktion „Die ultimative Runde“. Sie kombiniert die besten Ergebnisse pro Loch eines Kurses, die regulär gespielt wurden, um zu zeigen, wie die potentiell beste Runde aussieht. Die Analyse mit TomTom MySports liefert Einsichten in Schlagmuster und Grüns. Runden können Loch für Loch angesehen werden, um die eigenen Stärken auszubauen und Schwächen zu verbessern.

Die angezeigten Grafiken sind leicht verständlich und sehr übersichtlich. Zwar werden Hindernisse stilisiert dargestellt, doch die Entfernungen passen – außerdem ist die Anzeige frei von irritierendem Schnickschnack. Und funktionieren tut die Uhr auf 40 000 Golfplätzen weltweit.

Elegant, leichtgewichtig, wasserfest und langlebig hochwertig – die TomTom Golfer 2 ist so designet, dass sie sowohl auf dem Golfplatz als auch außerhalb getragen werden kann. Die TomTom Golfer 2 kostet Euro 249 und ist ab Mai 2016 erhältlich.

Das kann TomTom Golfer2

  • Distanzen zum Grün – Präzise Distanzen zum Anfang, zur Mitte und zum Ende des Grüns.
  • Hindernisse – Spieler sehen Distanzen zu einzelnen Hindernissen entlang des Fairways.
  • Lay-Up – Eine Grafik zeigt die verbleibende Distanz zu Lay Up Marken.
  • Ansicht des Grüns – Einzigartige Grafiken für Grüns und angrenzende Hindernisse vor dem Schlag.
  • Rundenerfassung – Erfasst automatisch Score, Länge und Zeit einer Runde.
  • Tägliche Kurs-Aktualisierungen – Spieler empfangen Kursupdates kabellos über ihr Smartphone.
  • Kabellose Synchronisation – Runden kabellos mit der TomTom MySports App synchronisieren.
  • Wetter und wasserfest bis 40 Meter – Bei jedem Wetter Golf spielen.
  • Perfekter Sitz – Spieler können zwischen einem langen und kurzen Armband wählen, damit die Uhr perfekt am Handgelenk sitzt.

 



Schreibe einen neuen Kommentar